Company Claim

Was bisher geschah...

Über 20 Jahre ist es nun her, da bekam ich 2 Kinder. Eine hinreißende Tochter und die kleine Apotheke Adlershof in den Marktpassagen. Beide forderten mich über die Jahre hinweg ziemlich oft heraus, brachten mir aber auch sehr viel Freude. Eines der beiden Kinder, meine Tochter, ist inzwischen groß und geht ihre eigenen Wege. Es blieb
also plötzlich Zeit für neue Herausforderungen. Und die fanden sich im benachbarten Stadtteil Schöneweide. Dort waren zwei ebenso beliebte wie kompetente Apothekerinnen tätig. 

Frau Weißmann in ihrer Linden-Apotheke und Frau Neubert in ihrer Moritz-Apotheke. Beide schauten auf ein erfülltes und glückliches Apothekerleben zurück und sehnten sich nach dem wohlverdienten Ruhestand. 


Leichter gesagt als getan. Wollten sie doch beide nicht einfach so ihre Apotheken schließen und ihre langjährige Kundschaft quasi im Regen stehen lassen. Zumal die alteingesessene Charlottenapotheke ihre Tür bereits schon für immer geschlossen hatte.
Noch 2 Apothekenschließungen hätten dem Stadtbezirk nun wirklich nicht gut getan.

Hier einen Kompromiss zu finden war genau die Herausforderung, die ich gesucht hatte. Und es gab
wirklich viele Hürden zu nehmen! 

Apothekenrecht, Brandschutz, Behörden


Der Weiterbetrieb der beiden Einzelapotheken erwies sich auch unter modernen Arbeitsschutzbedingungen als nicht machbar.


Glücklicherweise ergab sich die Möglichkeit an einem neuen Standort, gegenüber dem Bürgeramt, die Linden-Apotheke und die Moritz Apotheke zu einer neuen, modernen Apotheke zusammen zu führen. Und weil unsere bisherigen Kunden sowieso schon immer von ihrer Kiezapotheke sprachen, nannten wir sie dann einfach auch so: Kiez-Apotheke. Auf diese Weise kam die Apotheke Adlershof zu ihrer jüngeren Schwester in Schöneweide.

Unser Service für Sie

Patientennähe, weil Sie uns wichtig sind

Mit Kopf und Herz kümmern wir uns um Ihre Wünsche. Und das ist nicht nur Gerede!

Wir halten für Sie durchschnittlich ca. 10 000 Artikel vorrätig. Damit erreichen wir eine Lieferfähigkeit von über 97%.

Gern liefern wir Ihnen innerhalb unseres Kiezes Ihre Arzneimittel auch zu Ihnen nach Hause. 

Klimafreundlich per Fahrrad und schneller als der Versand…

Apotheker sein heißt auch tüfteln. Daher fertigen wir gern auch Ihre ganz individuellen Arzneien an. Ein paar von uns sind da echte Spezialisten!

Wir haben eine Fachkraft für Bandagen. Mit ihrer Hilfe sind Sie bald wieder beschwingten Fußes unterwegs.

  • Von welchem Hersteller waren gleich noch einmal meine Herztabletten? 
  • Was hatte mir neulich gegen die Bauchschmerzen so gut geholfen? 
  • Verträgt sich das eigentlich alles miteinander?
  • Wo bekomme ich jetzt gleich noch einmal eine Sammelquittung für die Krankenkasse oder das Finanzamt her?

Unsere Kundenkarte ist die Lösung!

Bestell-App – Schneller als der Versand! 

Lieferfähigkeit vorausgesetzt sind alle Bestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen am selben Tag zwischen 16 und 19 Uhr abholbereit oder wir bringen sie Ihnen vorbei.

Wer hilft Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten? Die Apotheken sind immer für Sie da!


Notdienstapotheke finden!

Ihre Bestell-App – Call my Apo

Vorteile Für Sie:

  • vorbestellen ohne Registrieren
  • direkter Beratungs-Service per Chat
  • keine doppelten Wege
  • vorbestellen per Foto, Text, Sprache
  • einfaches Medikationsmanagement

Karriere

Wir bilden zur Pharmazeutisch-kaufmännischen

Angestellten m/w/d (PKA) aus.


Außerdem stellen wir Praktikumsplätze für angehende Pharmazeutisch-technische Assistenten m/w/d (PTA) oder Apotheker w/m/d zur Verfügung. Und wenn ein motivierter Schüler w/m/d daherkommt, freuen wir uns auch ihm die geheimnisvolle Welt der Pharmazie zu eröffnen.

Apothekenzeitungen

Kontakt

Sie haben eine Frage oder eine Mitteilung für uns? 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme! Über das nachfolgende Formular können Sie uns eine Nachricht schicken.